Copyright © PJ-Webdesign. Die Bilder und Texte sind nicht freigegeben zur Fremd-Verwendung !
 Startseite
 Nageltechniken
 Nageldesign
 Handpflege für SIE&IHN
 Bodypainting/Körperkunst
 Fragen & Antworten
 Wie alles begann...
 Die Presse über mich
 Leistungen
 Anfahrt
 Kontakt
 Impressum

Was Sie schon immer über Nägel wissen wollten...

Was bedeutet Nagelmodellage?
Es ist eine Verlängerung oder Verstärkung der Fingernägel, die in keinster Weise das natürliche Wachstum der Nägel beeinträchtigt. Die Modellage dient auch als Schutzfunktion für den Naturnagel.
Wie lange halten Kunst-Fingernägel?
Sofern Sie die Nägel pflegen (Nagelbett 1xtäglich Nagelöl) und alle 4-6 Wochen regelmäßig zum Auffüllen kommen - sehr lang.
Wie stabil sind Kunst–Fingernägel?
Künstliche Fingernägel sind ca. 60 mal stabiler als Naturnägel. Doch Sie müssen sich erst mal an die neue Länge gewöhnen. Bei höherer Gewalteinwirkung jedoch muß der künstliche Nagel brechen, damit das Nagelbett nicht verletzt wird.
Welche Form und Länge haben Kunst–Fingernägel ?
Die Form und Länge können Sie selbst wählen, es gibt Eckige, Ovale Nagelformen, im Trend sind Stilletto-Nägel und absolut NEU ist die Nagelform "Edge". Für den Einstieg empfehle ich eine natürliche Länge passend zu Ihrem Erscheinungsbild.
Wie lange dauert die Behandlung?
Eine komplette Neumodellage mit Nagelverlängerung dauert ca. 1,5 Std. in meinem Studio, Naturnagelverstärkung ca. 1 Std. und für die Nachbehandlung (Refill) ist mit ca. 1-1,25 Std. zu rechnen.
Darf man Kunst–Fingernägel lackieren?
Selbstverständlich, allerdings sollte man beim Ablackieren unbedingt auf "Aceton-freien" Nagellackentferner achten, damit das Aceton nicht den Kunststoff zerstört.
Was, wenn ein Fingernagel abgebrochen ist?
Nur keine Panik – wir finden sicher schnell einen „Reparatur“–Termin.
Wenn ich keine Kunst-Fingernägel mehr will, was dann?
Auch das ist kein Problem. Ich löse Ihnen die Kunststoffschicht fachgerecht ab. Die eigenen Nägel nehmen hierdurch keinen Schaden. Fingernägel benötigen generell keine Erholungspause, im Gegenteil der Kunststoff gibt dem Naturnagel Schutz vor Stößen, Feuchtigkeit usw.!

Was Sie schon immer über Wimpernverlängerung/-verdichtung wissen wollten...

Wie lange hält eine Wimpernverlängerung?
Alle 90-100 Tage erneuern sich die eigenen Wimpern komplett. D.h. die Wimpern im Ruhestadium (ab 60 Tage) fallen zuerst aus.
Wann sollte man die Wimpern auffüllen lassen?
Sie selbst sehen die Lücken im Spiegel. Wie Sie sich wohlfühlen entscheiden Sie selbst ob alle 3 Wochen oder 4 Wochen die fehlenden Wimpern ersetzt werden.
Wieviel Zeit sollte man für eine Wimpernextention einplanen?
Sie dürfen sich bei einer Neuauflage ca. 1,5 Std. und beim Refill ca. 1 Std. Schönheitsschlaf gönnen.
Kann man die Wimpern auch nur 1x für einen Event/Hochzeit tragen und danach wieder entfernen lassen?
Ja selbstverstänlich ist dies möglich.

FÜR WEITERE FRAGEN STEHE ICH IHNEN GERNE ZUR VERFÜGUNG.