Copyright © PJ-Webdesign. Die Bilder und Texte sind nicht freigegeben zur Fremd-Verwendung !
 Startseite
 
Nageltechniken
 Nageldesign
 Handpflege für SIE&IHN
 Bodypainting/Körperkunst
 Fragen & Antworten
 Wie alles begann...
 Die Presse über mich
 Leistungen
 Anfahrt
 Kontakt
 Impressum

Diese Nagelmodellage-Techniken biete ich an:

Acryl-Technik

Acryl eignet sich sehr gut für kurze Nägel und bietet für viele Arten von Problemen eine gute Lösung.
Viele Gerüchte spinnen sich um das Acryl System. Viele Studios verzichten oft auf dieses wunderbare, lufthärtende, schmerzfreie Material. Acryl ist nicht gefährlich und löst auch nicht den Naturnagel auf. Derartige Produkte gab es schon vor 10-15 Jahren. Heute bietet jeder namhafte Hersteller ausgereifte und problemlose Acryl-Systeme ohne Nebenwirkungen an.
Besonders bei kurzen Kunstnägeln oder bei Nagelverstärkungen ist Acryl dem Gel-System deutlich überlegen. Gel kann sich für Sekundenbruchteile deutlich bewegen, dadurch kommt es zu Ablösungen vom Rand her. Dort dringt Feuchtigkeit ein und der Kunstnagel springt ab. Dagegen ist Acryl sehr fest und bewegt sich nicht. Selbst für die größten Nagel-Designer aus den USA (Weltmeister im Nageldesign) ist das Acryl-System das Top-Verarbeitungssystem Nr. 1.
Acryl ist eine Mischung aus Flüssigkeit und Pulver, welches auf den vorbehandelten Nagel mittels Pinsel auf Tip oder Schablone modeliert wird, dabei entsteht eine stabile Kunststoff-Verbindung die in Sekunden an der Luft trocknet. Daher erfordert dieses System Schnelligkeit und Geschick.

Gel-Technik (Gelmodellage, Gellack/Shellack, Gelüberzug, Striplac)

Weit verbreitet und in vielen Studios angewandt ist die Gel-Technik. Nachdem die Naturnägel vorbehandelt wurden und die Nageltips in der exakt zum Typ passenden Nagelform aufgeklebt und zurecht gefeilt wurden, wird mit dem Pinsel im 1, 2 oder 3-Phasen-System Gel aufgebaut, verstärkt und versiegelt (3 Schichten). Mittels einer UV Lampe werden die einzelnen Gelschichten ausgehärtet. Die Tip-Verarbeitung ist absolut nicht mehr zeitgemäß und wird in meinem Studio nicht angewandt, sondern mittels Schablonentechnik verlängert (Acryl/Gel).
Besonders kreative Verzierungen lassen sich mit Color Gelen erzielen. Die Gellack/Shellack/Striplac Methode ist nur für harte Nägel geeignet.

PROBE-NAGEL kostenlos!

Copyright © PJ-Webdesign. Die Bilder und Texte sind nicht freigegeben zur Fremd-Verwendung !
Kundenwünsche